Bitte wählen Sie das gewünschte Lieferdatum

Mai 2024
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
18
19
20
21
22

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. GELTUNGSBEREICH

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten in der zum Zeitpunkt des Vertragsab-schlusses aktuellen Fassung für alle Geschäftsbeziehungen zwischen Brister AG (im Folgenden: wir bzw. uns) und ihren Kunden (Sie, Ihnen).

Mit der Bestellung der Ware oder Leistung gelten diese Bedingungen als angenommen. Abweichende Bedingungen bedürfen einer schriftlichen Bestätigung von uns.

2. VERTRAGLICHKEIT

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop ist kein rechtlich verbindlicher Antrag, sondern stellt nur einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Wenn Sie Produkte lediglich in den „Warenkorb“ legen, gilt dies nicht als verbindliche Bestellung. Eine verbindliche Bestellung für die im Warenkorb enthaltenen Produkte geben Sie erst mit dem Anklicken des „Bestellen“-Buttons auf der Bestellseite ab. Daraufhin senden wir Ihnen unverzüglich per E-Mail eine Vertragsbestätigung zu, mit deren Empfang der Vertrag zustande kommt. Die Annahme erfolgt unter dem Vorbehalt der rechtlichen Zulässigkeit und der Verfügbarkeit der bestellten Ware oder Leistung. Vorübergehend nicht lieferbare Artikel müssen Sie neu bestellen. Die Verfügbarkeitsanzeige im Onlineshop dient als Information, nicht als Lieferbestätigung, sie kann in Ausnahmefällen ungenau sein. Preisschwankungen bei Produkten auf Grund von Ernte- oder Währungsschwankungen sind möglich. Massgeblich ist der zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses angegebene Preis. Pro Haushalt/Unternehmen ist, so nicht schriftlich und mit beidseitigem Einverständnis vereinbart, maximal ein Kundenkonto erlaubt.

3. LIEFERUNG UND VERSANDKOSTEN

Wir werden die von Ihnen bestellte Ware an die in der Bestellung angegebene Adresse zum ausgewählten Liefertermin ausliefern. In Ausnahmefällen kann es sein, dass Produkte nicht lieferbar sind, aber ein anderer Produzent das gleiche Produkt in gleicher Qualität (gleiches Gütesiegel) liefern kann. In diesem Falle erhalten Sie eine Informations-E-Mail, welche über den Austausch informiert. Sollten Sie mit dem Austausch nicht einverstanden sein, reicht es, uns über unseren Kundendienst zu kontaktieren, und wir erstatten das Produkt. Wir sind zu Teillieferungen und Teilleistungen jederzeit berechtigt. Wenn wir Teillieferungen durchführen, erstatten wir das fehlende Produkt oder, falls eine ergänzende Lieferung möglich ist, übernehmen wir das zusätzliche Porto. Sollten Sie nicht vor Ort sein, haben wir die Erlaubnis, Ihre Lieferung vor Ihrer Haustüre, bzw. gemäss Ihrer Deponierungsanweisung, die Sie bei Bestellabschluss hinterlassen können, zu deponieren. Nach Deponierung der Ware übernehmen wir keine Garantie mehr. Unsere Tiefkühlprodukte werden in Kühltüten mit Trockeneis ausgeliefert, damit diese auch tiefgekühlt bei Ihnen ankommen. Dafür wird eine Trockeneisgebühr von CHF 5 berechnet. Dies ist kein Depot. Bei Erhalt von Trockeneisprodukten ist Vorsicht geboten! Handschuhe verwenden! Trockeneis = -78C! Ein direkter Kontakt mit ungeschützter Haut hat ernsthafte Erfrierungen zur Folge. Trockeneis ist kein Spielzeug und ist von Kindern fernzuhalten! Die Lieferung ist definiert als «eine Lieferung bis an die Haustür». Nur auf ausdrücklichen Wunsch des Kunden und unter Wegbedingung der Haftung für allfällige Schäden aus Fehlmanipulation oder ähnlichem liefern wir in die Wohnung hinein, d.h. gehen wir durch die Haustüre, um die Waren z.B. auf den Küchentisch zu stellen.

Logistikbefreiter Mindestbestellwert: Gemäss Website

Unterhalb einem Lieferwert von gemäss Website werden gemäss Angaben Webseite Versandkosten aufgeschlagen.

Für alle Lieferungen gilt der ausgewiesene Preis inkl. der geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer.

3.1 Brister Mehrweggebinde Bedingungen

Der Mehrweggebinde Prozess basiert auf der Annahme, dass der Kunde die gelieferten Gebinde nach bestem Treue und Glauben mit dem nötigen Respekt und Bewusstsein - dass in diesen Transportgebinde Lebensmittel transportiert werden, behandelt und die Transportgebinde entsprechend vor Verschmutzung und negativen äusseren Einwirkungen schützt.

Basierend auf dieser Annahme wird auf eine Kaution, Gebühr, Depot bei Anlieferung solcher Mehrweggebinde verzichtet. Die Gebinde werden auf dem Kundendossier geführt und sind jederzeit durch den Kunden einsehbar. Ab 2023 werden die Transportgebinde auf dem Kundenportfolio elektronisch bestandesgeführt.

Mit der Bestellung von Produkten bei Brister.ch, die in Mehrweggebinde geliefert werden, erklärt sich der Kunde damit einverstanden, CHF 80.- pro Mehrweggebinde zu bezahlen, falls die Mehrweggebinde beschädigt werden oder der Kunde die Mehrweggebinde nicht zurücksenden möchte. In diesem Fall wird der Kunde automatisch Eigentümer der Mehrweggebinde.

Die Mehrweggebinde müssen innerhalb von zwei Monaten nach Lieferung an den Logistikpartner der Brister AG zurückgeschickt werden. Nach Ablauf der Frist kann die Brister AG auf die Rücknahme der Mehrweggebinde verzichten und stellt dem Kunden den Wert jeder nicht zurückgesendeten Mehrweggebinde in Rechnung.

3.1.1 Rückgabeverfahren*

Einen Monat nach der Bestellung sendet die Brister AG eine Erinnerungs-E-Mail an den Kunden mit verschiedenen Optionen zur Rücksendung der Mehrweggebinde. Wenn die Mehrweggebinde dann nicht zurückgeschickt werden, wendet die Brister AG automatisch ihr Recht an, auf die Rückgabe der Mehrweggebindes zu verzichten und fordert den vollen Wert von CHF 80.- pro Mehrweggebinde an. Die Rechnung wird von unserem Logistikpartner verschickt und vollständig bearbeitet.

a)      Logistik Abholung

Mehrweggebinde können jederzeit an unseren Zustelldienst zurückgegeben werden. Kunden können sie dem Kurier übergeben oder am Tag der Lieferung in ihrer Milchkiste oder unter/über den Briefkästen hinterlassen.

b)      Mehrweggebinde im Lager vom Logistikpartner abgeben

Kunden können die Mehrweggebinde direkt in unserem Lager zurückgeben.

c)      Abholung zu Hause durch den Logistikpartner oder Versand durch die Schweizerische Post auf eigene Rechnung

1) Der Kunde kann die Mehrweggebinde jederzeit über die Schweizerische Post zurücksenden.

2) Brister behält sich das Recht vor, zusätzliche Kosten für die Abholung durch die Post in Rechnung zu stellen, wenn der Kunde die Rückgabeanweisungen nicht ordnungsgemäß befolgt.

4) Brister wird die zurückgesandten Mehrweggebinde innerhalb von 4 Wochen nach der Abholung durch die Schweizerische Post vollständig validieren. Brister behält sich das Recht vor, nicht zurückgegebene Boxen während dieser Frist zu reklamieren/zu fakturieren.

4. EIGENTUMSVORBEHALT, RÜCKTRITT VOM VERTRAG, ÄNDERUNGEN

Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung vor. Verhalten Sie sich vertragswidrig, insbesondere wenn Sie Ihrer Zahlungsverpflichtung trotz einer Mahnung von uns nicht nachkommen, können wir nach einer vorherigen angemessenen Fristsetzung vom Vertrag zurücktreten und die Herausgabe der noch in Ihrem Besitz stehenden Ware verlangen. In diesem Fall sind wir nach Rückerhalt der Ware zu deren Verwertung befugt. Wir behalten uns vor, bei negativem Ergebnis einer Bonitätsprüfung keinen Vertrag einzugehen. Gewünschte Lieferslots können nur bis maximal 2 Arbeitstage vor dem Ausliefertag geändert werden. Gutscheine sind von der Rückgabe ausgeschlossen.

5. FÄLLIGKEIT UND BEZAHLUNG

Wir akzeptieren nur die Ihnen im Rahmen des Bestellvorgangs jeweils angezeigten Zahlungsarten. Der Kaufpreis sowie ggf. anfallende Versandkosten werden mit Vertragsschluss fällig.

Rechnungen sind, soweit nichts anderes vereinbart, immer im Voraus zu bezahlen Die Bestellungen und Dienstleistungen werden dann nach Zahlungseingang bearbeitet.

Erstattungen und Pfandgutschriften werden soweit nicht anders vom Kunden gewünscht, auf das Brister Guthabenkonto erstattet. Gutschriften auf nicht gelieferten Waren werden umgehend auf das hinterlegte Zahlungsmittel zurück überwiesen.

Gutscheine werden nur zu den auf dem Gutschein angezeigten Bedingungen eingelöst. Es ist nicht statthaft, ohne vorherige schriftliche Zustimmung von uns Gutscheine bzw. Gutscheincodes zu veräussern. Bei Zahlung mittels eines Gutscheins wird ein etwaiges Restguthaben dem Kundenkonto gutgeschrieben und bei der nächsten Bestellung automatisch angerechnet. Die Kumulation von Aktionen, Gutscheinen und Rabattcodes ist nicht möglich.

6. GEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNG

Sind die gelieferten Waren zum Zeitpunkt des Gefahrübergangs mangelhaft, z.B. Herstellerfehler, oder liegt eine Falschlieferung vor, so erstatten wir die beschädigten oder fehlenden Produkte. Unsere Haftung für eigenes Verschulden sowie das unserer Arbeitnehmer, gesetzlicher Vertreter und Erfüllungsgehilfen beschränkt sich auf Vorsatz. Wenn es dazu kommt, dass ein Produkt A von einem Produzenten A in der Qualität A nicht lieferbar ist, erlauben wir uns für Sie das Produkt A von einem Produzenten B in der Qualität A nachzukaufen, damit Sie eine komplette Bestellung erhalten. Brister ist verantwortlich, an dem gewünschten Liefertag zu liefern. Eine Lieferung innerhalb des gewünschten Lieferslots kann aufgrund von Stau etc. nicht immer garantiert werden. Wenn die Bestellung ausserhalb des geplanten Lieferfensters ankommt, können Sie die Annahme der Bestellung verweigern und eine Rückerstattung verlangen.

7. ANSCHRIFTEN

Anbieter und Vertragspartner der Angebote dieser Webseiten:
Brister AG, Albisstrasse 8, 8932 Mettmenstetten

9. KUNDENBEWERTUNGEN

Verfassen Sie für von uns angebotene Produkte eine Kundenbewertung, gewähren Sie uns die ausschliessliche und unbeschränkte Lizenz zu deren weiteren Verwendung. Wir behalten uns vor, eine Kundenbewertung nicht oder nur für einen begrenzten Zeitraum, gekürzt oder geändert anzuzeigen oder wegzulassen.

Kundenbewertungen geben ausschliesslich die Meinung der Kunden wieder und stimmen nicht unbedingt mit unserer Auffassung überein.

10. ALKOHOLISCHE GETRÄNKE

Alkoholische Getränke werden nicht an Jugendliche unter 18 Jahren verkauft. Während des Bestellvorgangs hat der Kunde entsprechend zu bestätigen, dass er 18 Jahre oder älter ist. Ist dieses Mindestalter nicht erreicht, so wird das Angebot des Kunden nicht angenommen und es kann kein Vertrag zustande kommen. Der Kunde ist verpflichtet, wahrheitsgetreue Angaben zu seiner Person zu machen. Brister behält sich das Recht vor, ohne Angabe von Gründen eine Ausweiskopie per Mail zur Feststellung des Alters einzuverlangen. Sofern Ihre Bestellung Waren umfasst, deren Verkauf Altersbeschränkungen unterliegt, stellen wir durch den Einsatz eines zuverlässigen Verfahrens unter Einbeziehung einer persönlichen Identitäts- und Altersprüfung sicher, dass der Besteller das erforderliche Mindestalter erreicht hat. Der Zusteller übergibt die Ware erst nach erfolgter Altersprüfung und nur an den Besteller persönlich.

11. WIDERRUFSRECHT

Kündigungen und Stornierungen von Abos: Hat ein Kunde ein Abonnement eingerichtet so muss dieses mindestens 7 Kalendertage vor dem nächsten Monatsbeginn schriftlich an service@brister.ch storniert werden. Stornierungen und Änderungen von Einzelbestellungen für den nächsten Tag sind nach Bestellschluss nicht möglich, weil der Auftrag zur Produktion der Waren nach Bestellschluss bereits an Dritte erteilt wurden.

12. ABO’S

Zum Kauf eines BRISTER Business Abos müssen Sie ein Brister Konto haben, um ein Business Abo erwerben und benutzen zu können. Wir behalten uns das Recht vor, jede Mitgliedschaft nach eigenem Ermessen zu akzeptieren oder abzulehnen. Ihr Vertrag für Business Abo tritt in Kraft, sobald Sie eine E-Mail-Bestätigung für Ihre Business Abo erhalten. Sie können Ihre Mitgliedschaft oder die Vorteile dieser Mitgliedschaft nicht übertragen oder abtreten. Sie akzeptieren und sind sich bewusst, dass der Kauf eines  Business Abo Ihnen Vorteile und Ermässigungen verschafft, wenn Sie weitere Käufe bei Brister tätigen.

MITGLIEDERBEITRAG, KÜNDIGUNG UND VERLÄNGERUNG Die Höhe des Mitgliederbeitrages wird auf der Brister Website zum Zeitpunkt des Kaufs Ihrer Business Abo`s angezeigt, oder wenn Ihre Mitgliedschaft erneuert wird. Diese Gebühr wird nicht zurückerstattet. Wenn Sie Ihr Abo kündigen möchten, schreiben Sie bitte unserem Kundendienst bis 7 Tage vor Erneuerung. Ihr Business Abo wird nach Ablauf der Mindestlaufzeit automatisch um 1 Monat verlängert. Sofern Sie uns vor der automatischen Verlängerung nicht über eine gewünschte Kündigung informieren oder nicht automatisch erneuern möchten, sind Sie damit einverstanden, dass Ihre Mitgliedschaft automatisch erneuert wird und Sie uns dazu ermächtigen, den geltenden Mitgliedsbeitrag von der gespeicherten Zahlungskarte abzuziehen. Ihre erste Anmeldung für den Kauf des Brister Business Abo ist eine Genehmigung für uns, diese Zahlungskarte dafür zu verwenden. Wenn Sie sich vor der Erneuerung für eine Kündigung Ihrer Business Abo`s entscheiden oder sie nicht automatisch erneuern möchten, wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst. Brister behält sich das Recht vor, die Mitgliedsbeiträge für zukünftige Erneuerungen oder Mitgliedschaften von Zeit zu Zeit zu ändern. Allfällige Änderungen der Gebühren von Business Abo`s werden erst wirksam, wenn das Ende der jeweiligen Mindestlaufzeit erreicht ist. Darüber werden wir Sie per E-mail informieren, die Sie 28 Tage vor Inkrafttreten der jeweiligen Gebührenänderung erhalten. Ihre verlängerte Mitgliedschaft des von Ihnen gewählten Business Abo`s bestätigt die uneingeschränkte Akzeptanz dieser Änderungen und der Nutzung Ihrer Zahlungskarte, die wir weiterhin verwenden, um den neuen Mitgliedsbeitrag einzuziehen. Wenn Sie nicht mit den Änderungen der Gebühren einverstanden sind, müssen Sie Ihre Mitgliedschaft kündigen, indem Sie unseren Kundendienst kontaktieren. Ihr Business Abo beginnt an dem Tag, an dem Brister die Aktivierung Ihrer Mitgliedschaft bestätigt und endet am Tag vor dem Tag, an dem Sie ursprünglich Ihr Business Abo erworben haben, es sei denn, ein solches Datum existiert nicht. Wenn dies der Fall ist, dann ist das Verlängerungsdatum der vorherige Kalendertag. Zum Beispiel, wenn Ihre Business Abo am 31. Tag eines Monats erneuert werden sollte, wird sie in einigen Fällen am 30. Tag eines Monats verlängert.

MITGLIEDERVORTEILE Durch die Zahlung Ihres Mitgliedsbeitrages sind Sie als Inhaber eines Brister Business Abo zu folgenden Leistungen berechtigt: Lieferungen ohne weitere Kosten.

WEITERE INFORMATIONEN Ihre Brister Mitgliedschaft heisst nicht, dass: Sie eine bestimmte Menge an Produkten von uns kaufen oder eine bestimmte Menge an Lieferungen erhalten müssen. Sie eine beschränkte Menge an Produkten kaufen dürfen oder müssen. Alle Produkte vorrätig sind. Das Business Abo wird durch eine faire Nutzungspolitik abgedeckt, welche nachstehend aufgeführt wird: Sie darf nur von dem genannten Kontoinhaber und Personen welche durch diesen zur Nutzung bevollmächtigt wurden verwendet werden und ist nicht übertragbar. Wir werden Business Abo Mitglieder regelmässig per E-Mails über die Verwendung des Business Abo informieren. Dem Erhalt dieser E-Mails stimmen Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu, wenn Sie sich für die Mitgliedschaft des Business Abo anmelden. Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit Änderungen oder die Vorteile Ihrer Business Abos Mitgliedschaft zurückziehen (oder einen Teil davon). Für die Mitgliedschaften mit einer Mindestlaufzeit werden diese Änderungen erst wirksam, wenn das Ende der jeweiligen Mindestlaufzeit erreicht ist. Darüber werden wir Sie in einer E-Mail, die Sie 28 Tage vor einer solchen Änderung erhalten, informieren. Im Falle von Mitgliedschaften ohne Mindestlaufzeit wird Brister Sie per E-Mail 28 Tage vorher über jede Änderung Ihrer Mitgliedschaft benachrichtigen, bevor sie in Kraft tritt.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass eine Änderung bei Ihrem Brister Business Abo zu Ihrem Nachteil ist, dann kontaktieren Sie uns bitte über unseren Kundendienst. Andernfalls wird Ihre Mitgliedschaft unter der Annahme Ihres Einverständnisses mit den Änderungen fortgesetzt und Ihr Recht auf diese Leistungen am Ende der Kündigungsfrist wird eingestellt. Brister ist nicht für Verluste, die aus Änderungen (Auflösung oder Entziehung von Vorteilen) an den Brister Business Abos Vorteilen entstehen verantwortlich. Alle Bestellungen, die Sie über Ihr Brister Business Abos machen, müssen mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Brister für den allgemeinen Einkauf bei Brister vereinbar sein, einschliesslich der Mindestbestellanforderungen, nach dem die entsprechenden Rabatte abgezogen wurden.

Sie müssen uns darüber informieren, wenn Sie umziehen, damit wir sicherstellen können, dass die Lieferungen an die richtige Adresse geliefert werden.

KÜNDIGUNG Brister behält sich das Recht vor, die Nutzung des Business Abo Service zu überwachen und die Mitgliedschaft (nach vorheriger Ankündigung) zu beenden, wenn es nach eigenem Ermessen der Auffassung ist, dass: • die Nutzung der Mitgliedschaft gegen die Nutzungsvorschriften verstösst; • wenn ein Kunde gegen die Vertragsbedingungen des Business Abo oder gegen die allgemeinen Geschäftsbedingungen von Brister für den Einkauf verstösst; oder • ein  Business Abo Mitglied Verhaltensweisen aufweist, die auf Betrug oder Missbrauch einer Business Abo Mitgliedschaft schliessen lassen oder unseren Interessen schaden. Im Falle einer solchen Kündigung durch Brister gibt es keine Rückerstattung. Wenn Bestellungen nicht in voller Höhe bezahlt werden oder die Bank die Zahlung des Kunden rückgängig macht, behält sich Brister das Recht vor, die Erlaubnis eines Kunden, weitere Bestellungen bei Brister aufzugeben, so lange zu suspendieren, bis der Restbetrag in voller Höhe bezahlt worden ist. In diesem Fall verfällt die Nutzbarkeit der Mitgliedschaft für die Dauer der Aussetzung und es wird keine Rückerstattung der Business Abo Mitgliedsgebühr oder eine Verlängerung der Dauer der Business Abo`s geben. Sie sind in Kenntnis darüber, dass, wenn die Zahlungsart, die wir für Sie in den Akten haben, nicht mehr verfügbar ist oder wenn wir keine gespeicherten Kreditkarteninformationen von Ihnen haben, Ihre Mitgliedschaft dann automatisch suspendiert wird. Ihre Mitgliedschaft wird nicht wieder aktiv werden, bis Sie Ihre Kreditkarteninformationen oder Kartendetails ändern oder aktualisieren und die entsprechende Monatsgebühr erfolgreich abgezogen werden kann. Wenn Ihre Mitgliedschaft ausgesetzt wurde und Sie Mitglied einer monatlichen Business Abo`s sind, dann werden Ihre monatlichen Erneuerungsdaten über die Mindestlaufzeit und darüber hinaus, sofern anwendbar, gleichbleiben, wenn Ihre Mitgliedschaft wieder aktiv wird. Alle darauf folgenden Aufträge unterliegen den zu diesem Zeitpunkt geltenden Versandkosten von Brister. Unser Versäumnis die strikte Einhaltung dieser Bedingungen durchzusetzen oder darauf zu bestehen, stellt keinen Verzicht unserer Rechte diesbezüglich dar. Brister behält sich das Recht vor, Verbesserungen oder Änderungen dieser Bedingungen oder Geschäftsbedingungen (auch ohne die Korrektur von Fehlern, Unterlassungen Einschränkung, Ungenauigkeiten oder Zweideutigkeiten und rechtliche oder regulatorische Anforderungen zu erfüllen) jederzeit vorzunehmen. Wenn wir wesentliche Änderungen vornehmen, dann werden wir Sie per E-Mail kontaktieren und 28 Tage vor einer solchen Änderung informieren. Wenn eine dieser Bedingungen als unwirksam, nichtig oder aus irgendeinem Grund nicht durchsetzbar angesehen wird, so gilt diese Bedingung als abtrennbar und berührt nicht die Gültigkeit und Durchsetzbarkeit der übrigen Bedingungen.

13. SCHLUSSBESTIMMUNGEN

Es gelten die Bestimmungen des Schweizerischen Obligationenrechts. Zürich ist ausschliesslicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten, die aus einem Vertrag mit Brister entstehen. Wir behalten uns das Recht vor, die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern. Die jeweils verbindliche Fassung der AGB ist auf www.brister.ch abrufbar.

14. RÜCKGABERECHT

14.1. Sie haben das Recht, gelieferte Waren innerhalb von 14 Kalendertagen ab Lieferdatum zurückzugeben. Zwecks Einhaltung dieser Widerrufsfrist müssen Sie uns vor dem Ablauf der Widerrufsfrist darüber benachrichtigen, dass Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen. Die Frist ist eingehalten, wenn die Waren am letzten Tag der Frist zur Rücksendung an die Post oder einem anderen Versandunternehmen oder einem unserer Kuriere übergeben wird.

14.2. Bei ordnungsgemässer Rückgabe der Ware werden wir Ihnen nach Prüfung der Ware den bezahlten Gesamtpreis per Gutschrift erstatten. Eine Rückvergütung erfolgt stets auf das zum Kauf eingesetzte Zahlungsmittel. Bei etwaigen Rückvergütungen aus Kauf auf Rechnung erstatten wir Ihnen den Betrag auf das entsprechende Konto.

14.3. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben.

14.4. Nahrungsmittel sind vom Rückgaberecht ausgeschlossen. Die Beanstandung von Nahrungsmittel, seien diese hinsichtlich Vollständigkeit, Qualität oder Schäden an Verpackungen müssen mit einem Foto unmittelbar nach deren Erhalt – jedoch spätestens bis 12:00 Uhr des Liefertages beanstandet werden.

Unsere Chauffeure machen von jeder unpersönlichen Anlieferung – also Anlieferungen ohne Unterschrift oder Anwesenheit des Bestellers - Fotos von der Ablieferung, der Unversehrtheit des Produkte und des Ablieferortes.

Gerichtsstand ist 8932 Mettmenstetten. Es gilt ausschliesslich schweizerisches Recht.

8932 Mettmenstetten, 09.09.2022